'Honeymoon' mini-album lyrics [German Translation]

Translator: Maren, Christina
Original Post: http://www.bapyessir.com/2017/08/where-to-buy-baps-7th-single-album-blue.html

Honeymoon (Flitterwochen)

Bis zum Sonnenuntergang
Nach und nach, langsam, wird das Mondlicht nass
Vertreibt die lange Dunkelheit der Nacht
Warte, wach auf
Yeah wir fühlen schon das gleiche
Wirf deine komplizierten Gedanken fort, fürchte dich nicht
Befreie deine zusammengeballten Instinkte
Wenn der Mond heller auf uns scheint
leben wir im Moment

Fühlt sich an wie Flitterwochen
Fühlt sich an wie Flitterwochen
Fühlt sich an wie Flitterwochen

Lass uns reden, es wird Zeit
Wisch alles weg, verliere die Essenz
Nach einem Kampf mit der Welt
Gehe ich durch eine zivile Klage
Die Wahrheit ist ungültig, weil sie sich davon abwenden
Immer rechtfertigen, hisst die Flagge
Der gleiche Scheiß, oh anderer Tag
Der Ursprung der Welt, Realität
Wenn du es nicht verhindern kannst, tanze einfach

Hör auf dein Herz, es ist okay
Vertraue auf deine Gedanken gerade, ein vollkommen neuer Tag
Die Stimme die diesen Ort erfüllt
Wir leben im Moment

Fühlt sich an wie Flitterwochen
Fühlt sich an wie Flitterwochen

Ich fühl mich gut, es ist wahr
Das leben ist farbenfroh
Mit meinem eigenen Licht, male die Welt an
in dieser verschwommenen Welt
wird sich dein Licht noch klarer verteilen

Vor der hohen Wand ist eine rote Rose
Ich werde mein Bestes geben
Für den Traum der in meinem Herzen blüht

Fühlt sich an wie Flitterwochen
Fühlt sich an wie Flitterwochen

Überschütte meinen Körper
mit den überfließenden Sternen unterhalb der Palme
Ein Film über die scheinende Freiheit und die helle Jugend
Ich will dich mitnehmen, immer höher
Keine Angst, ich werde es nicht einfach vermeiden
Wir sind wunderschön, ich weiß du hasst es
Doch ich bin freier als ich es jemals war

Ich fühl mich gut, es ist wahr
Das leben ist farbenfroh
Mit meinem eigenen Licht, male die Welt an
Selbst dieser raue Wind
Genieße es, fühl mich cool
Dunkelheit verschwindet

Fühlt sich an wie Flitterwochen

Translation © colorcodedlyrics | bapyessir.com #Christina (German)

All the way up (ganz nach oben)

Einer kühlen Brise folgend
Lass uns frei laufen
Egal, wohin
Meinen Fußstapfen folgend
Neue Wege werden sich öffnen
Ich vertraue nur meinem Herzen

Die Dunkelheit durchdringend fliege ich zum Licht
Je näher ich komme, desto lauter wird die Stimme
Ich fliege höher, ich höre nicht auf
Ich will nicht untergehen
Runter, runter, runter, runter
Dieses Gefühl des Fliegens zieht mich herauf
Ich werde niemals unter gehen
Runter, runter, runter, runter
Denn ich brachte mich
Ganz nach oben
Ganz nach oben
Ein wenig höher
Ganz nach oben
Ganz nach oben
Bis ans Ende
Ganz nach oben

Wo ein neuer Wind weht, Bingo
Ich werde rennen, Oh Yeah Yi Yo
Dem neuen blauen Meer folgend
Wie auch immer du willst
Die Sonne scheint auf mich
Das Aroma der Jahreszeit grüßt mich
Rufe hoch in den Himmel
Ganz nach oben, oben, oben in die Luft
Wer die Wahrheit fand, wird erleuchtet
Eine Welt, die ich bisher nicht kannte, empfängt mich
Ich fliege höher, ich höre nicht auf
Ich will nicht untergehen
Runter, runter, runter, runter
Dieses Gefühl des Fliegens zieht mich herauf
Ich werde niemals unter gehen
Runter, runter, runter, runter
Denn ich brachte mich
Ganz nach oben
Ganz nach oben
Ein wenig höher
Ganz nach oben
Ganz nach oben
Bis ans Ende
Ganz nach oben

Es kann kein Zufall sein
All die ermüdenden Zeiten meiner Vergangenheit
Der Klang meines Herzens ist lauter als all der Lärm
Ich spüre, wie meine Freiheit wächst
Ich fliege höher, ich höre nicht auf
Ich will nicht untergehen
Runter, runter, runter, runter
Ich lasse nicht los, ziehe mich hoch
Ich werde niemals untergehen
Runter, runter, runter, runter
Denn ich brachte mich
Ganz nach oben
Fürchte dich nicht, reagiere
Keinen schert es, Niemanden
Ganz nach oben
Sei wachsam, es gibt kein Morgen
Die Party kann beginnen
Ganz nach oben
Verbanne alle anderen Gedanken
Stapler,* Ich hab dich
Halte mich nicht auf, wir sind sterblich
Und du hast mich
Denn ich brachte mich
Ganz nach oben
Ganz nach oben
Ein wenig höher
Ganz nach oben
Ganz nach oben
Bis ans Ende
Ganz nach oben

*Deutsche Übersetzung für „Stapler“ ist eigentlich „Tacker“.
Hab leider keine sinnvolle Übersetzung dafür gefunden und deswegen so gelassen!

Translation © colorcodedlyrics | bapyessir.com #Maren (German)

Rewind (Zurückspulen)

Das Fenster zittert im Klang des Regens
Das Kissen wird durchnässt
Allein in der Dunkelheit

Mit jedem Schritt sammelten sich die Erinnerungen wie Pfützen
Selbst wenn ich versuche, Dich zu vergessen
Kann ich es nicht

Ich will Dich immer noch, jeden Tag
Ich warte weiterhin auf Dich an dem Ort
An dem Du mich verlassen hast

Ich hoffe Du kommst wieder zurück
An diese Stelle, an der ich als Einziger übrig geblieben bin
Ich schließe meine Augen
Und spule zurück um heute wieder neu zu zeichnen

Kannst Du mich hören? Was ist denn jetzt?
Die Sterne leuchten noch immer
Die Musik von Anthony Hamilton LP, die mir gefiel
Ich will sie nicht mehr hören
Selbst wenn ich sie rückwärts höre
Scheint es doch immer dasselbe zu sein
Ausgehen, Zurückkehren, Verlassen, Gehen
Ich bin Du, Du bist Ich, Ich werde dir alles nehmen

Du versuchst es nicht einmal, frag mich nicht wieder
Diese ruhige Nacht
Passt nicht mehr zu Dir
Ehrlich, die Schritte wurden leichter in letzter Zeit
Ich spule unnötig zurück
Es tut mir Leid, wenn dies meine Deutung ist
Ich habe mein Bestes getan
Du hast mich wie einen Einzelgänger gemacht
Ich muss nicht genauso sein, oh nein

Oben an der schwarzen Decke, auf die ich schaue
Dort ist ein Schatten, der dunkler wird
Ich kann ihm nicht entkommen

Jedes Mal bleibe ich hier stehen
Jeden Tag warte ich auf Dich
An dem Ort
An dem Du mich verlassen hast

Ich hoffe Du kommst wieder zurück
An diese Stelle, an der ich als Einziger übrig geblieben bin
Ich schließe meine Augen
Und spule zurück um heute wieder neu zu zeichnen

Bitte komm wieder zurück
An diese Stelle, an der ich als Einziger übrig geblieben bin
Ich schließe meine Augen
Das Zurückspulen, das ich heute endlich wieder verschlinge

In der Zeichnung, die ich zeichne
Scheint es als würdest Du dich wieder hinlegen
Selbst wenn ich den Stift in meiner Hand loslasse
Jemand greift wieder meine Hand und den Stift
Deine Augen, Dein Körper, die Fesseln Deiner Seele
Heute wieder, morgen wieder, Ich-

Spule zurück um letztendlich zu verschlucken

Translation © colorcodedlyrics | bapyessir.com #Maren (German)

No comments:

Post a Comment