B.A.P Interview mit The AU Review

Translator: Melina
Original post: http://www.bapyessir.com/2014/05/bap-interview-with-au-review.html




YG/B.A.P: Wie geht’s? Wir sind B.A.P, Ja Sir! Und ihr seht AU Review.
MC: Hallo B.A.P. Willkommen in Australien. Ihr seid kürzlich mit eurer Live On Earth Tour durch die USA, Europa und Großbritannien getourt. Was für Unterschiede bei den Fans habt ihr im Vergleich zu Korea oder Asien gesehen?
YJ: Wenn wir unsere Konzerte geben versuchen wir etwas zu machen um mit unseren Fans zu kommunizieren. Als wir in Europa waren haben wir ihre Art uns aufzuheitern/anzufeuern gelernt. Das war so eine erstaunliche Erfahrung. Es war ein Gefühl als wenn man Daehan Min-Guk (klatschen)(klatschen)(klatschen) in Südkorea macht. Wir haben hier etwas ähnliches gefunden. Wir haben es gelernt und in Melbourne gemacht. Viele unserer Fans haben es geliebt. Es war eine andere Erfahrung im Vergleich zu unseren Konzerten in Asien.

MC: B.A.P haben im Februar ihr erstes Full Length Studio Album namens First Sensibility veröffentlicht. Könnt ihr mir ein bisschen was über das Album erzählen?
YG: Ja. Das Thema unseres ersten und offiziellen Full Length Albums 'First Sensibility' ist Sensibilität. Das Album besteht aus emo[tionalen] Songs. Außerdem haben wir den Titelsong '1004(Angel)' für eine Weile performt. Viele unserer Fans haben diesen Song geliebt. Wir fühlten uns glücklich über den Erfolg des Albums. Es war interessant dieses Album fertigzustellen.

MC: B.A.P werden im August ihren 1000. Tag als Gruppe feiern. Zurückblickend, was waren eure schönsten Erinnerungen als Gruppe?
DH: Im Vergleich zur 'Live On Earth' Tour letztes Jahr haben wir noch größere Tour-Konzerte weltweit gegeben. Nachdem wir diese Tour beenden werden diese Erfahrungen des tourens auf der ganzen Welt bedeutende Erinnerungen von uns werden.

MC: Was sind eure Pläne für den Rest von 2014 und worauf können wir uns freuen?
HC: Es kommen noch weitere Termine für die 'Live On Earth' Tour. Wir werden unser Bestes geben sie zu absolvieren. Danach bereiten wir uns auf unseren Comeback Auftritt in Korea vor. Wir sind aufgeregt unsere Fans mit unseren neuen Songs zu treffen. Das ist was wir bisher für 2014 geplant haben.

MC: Habt ihr irgendwelche Nachrichten für eure Fans?
JU: Ja. Wir werden dieses Mal in Australien tolle und wertvolle Erinnerungen sammeln. Und wir würden irgendwann gerne wieder hierher kommen. Außerdem wollen wir nächstes Mal wieder eine tolle Zeit mit unseren Fans verbringen. 'Babyz' in Australien. Fighting!!
DH: Fighting!!
HC: Über eure Erwartungen hinaus.

MC: B.A.P, es war fabelhaft mit euch zu reden. Gratulation, wir hoffen die Show läuft sehr gut. Danke, dass ihr mit mir gesprochen habt. Vielen Dank. Danke.


© the AU review | bapyessir.com #Melina (German)

No comments:

Post a Comment