B.A.P in Riveriver Vol. 2

Translator: Melina
Original post: http://www.bapyessir.com/2014/03/bap-will-be-in-riveriver-vol2-magazine.html

©bapyessir.com


B.A.P: Gefahrenzone für Unerfahrene

F: Gratulation zu eurer #1 [mit „1004“]! Bisher habt ihr das überströmende Charisma des Warrior Images gezeigt, aber mit „1004“ seit ihr zu dandy, sexy Männern gewachsen und drückt Trauer über die Trennung von einer Geliebten aus. Die Transformation von euch 6 ist ein heißes Thema.
HC: Wenn man sagt, dass wir bisher „Jungs“ waren, sind wir jetzt „Männer“. Wir haben daran gearbeitet ein erwachseneres Image zu zeigen.
YJ: Bisher haben wir unseren Performances bewusst ein kraftvolles Aussehen gegeben, aber dieses Mal haben wir es ein bisschen weicher gemacht und konzentrieren uns auf die Welt des Songtextes.
D: Wir haben daran gearbeitet die Trauer eines verzweielten Mannes auszudrücken, wie war es? Es interessiert mich, wie es von allen aufgefasst wurde.

F: Die Performance dieses Mal ist gleichzeitig gefühlvoll und doch kraftvoll, ich fühle es.
YG: Unser Image und unsere Bewegungen werden von jetzt an noch ausgefeilter und schneller sein.
HC: Das MV [zu „1004“] hat eine Choreagraphie im „Matrix“-Stil, einen Tag vor dem Dreh haben Zelo und Jongup darüber mit unserem Choreagraphie-Instrukteur nachgedacht.
JU: Wir hatten tagelang darüber nachgedacht, aber dann plötzlich kam die Idee.
D: In der Mitte des Songs gibt es eine Choreagraphie mit dem Image eines Monsters.
Z: Es ist schwer diesen Tanz mit Worten zu erklären.
HC: Wenn der Song vor diesem mit unserem Straßenkämpger Image eine „Explosion“ war, ist dieser Song wie der „Schnitt“ eines polierten Messers um dies zu kontern.
Z: Wir wollten eine Choreagraphie machen, die den Leuten im Gedächtnis bleibt.

F: Das MV [„1004“] ist sehr beeindruckend, bitte erzählt uns von euren Lieblingsszenen.
HC: Meine Lieblingsszenen ist die in der ich auf dem Sofa sitze, über meinen Kiefer streiche und weine. Die Szene wurde während des Drehs sehr emotional. Tränen kamen automatisch als ich über den Songtext nachdachte.
YJ: Für mich ist es die in der ich den Spiegel zerschmettere und alleine weine. Ich denke ich konnte es gut hervorheben.
Z: Ich mag die Szene in der Himchan eine Waffe hält und in den Spiegel guckt und Youngjae's Szene in der er weint ist cool! Von meinen Szenen... habe ich keine Lieblingsszene (lacht)

F: Wenn ihr jemanden für die „Beste Performance“ in diesem MV auszeichnen sollten, wen würdet ihr wählen?
HC: Ich würde absolut die Schauspielerin wählen. Sie war die Beste (lacht)
YJ: Das timmt!
JU: Ich persönliche denke, dass Himchan-Hyung der beste Schauspieler war.
HC: Alle~ Applaus, applaus! (lacht)
D: Mehr als jeder andere war Himchan in der Lage in die Welt des Songtextes einzutauchen.
HC: Der Dreh war lang und sehr anstrengend, aber das alle das über mich sagen fühlt sich gut an. Danke!
JU: Als nächtes wäre es lustig ein MV zu drehen bei dem die Member natürlich spielen. Am Meer oder in einem Hotel, eine Choreo tanzend für ein ausgelassenes Image.
YJ: Es wäre schön während einer Resie um die Welt mit allen ein MV zu drehen!

F: Yongguk? Deine Gedanken?
YG: Selbst wenn ich Ideen vorschlagen würde, wären es die die nicht gedreht werden würden (lacht) [T/N: er hat gesagt, dass sie die NG's wären, also „nich gut“ oder abgelehnt oder nicht verwendet] Aber irgendwann möchte ich versuchen, dass wir das Videokonzept selber machen.

F: Vom Songtext her bekomme ich das Gefühl, dass es etwas gibt, das jeden Member irritiert/ärgert? Wie sind eure Persönlichkeiten?
HC: Wir sind überhaupt nicht reizbar. Aber wir verhandeln auch nicht über Dinge. Wenn wir denken „Huh?“ [über etwas] dann widersprechen wir sofort. Also sind wir nicht die Typen die sich über Nichts aufregen (lacht)
YJ: Diejenigen die sofort widersprechen sind Himchan und Daehyun. Yongguk ist der Typ der nichts sagt wenn er dagegen ist, einmal ruhig darüber nachdenkt und wenn er immernoch dagegen ist dann sagt er etwas! Ich bin jemand der Wellen von verschiedenen Emotionen hat und dann müde wird (lacht)
D: Ich denke ich bin der unschuldige/schuldlose Typ, richtig?
YG: Ich bin der reservierte Typ (lacht)
YJ: Die jüngsten Member Zelo und Jongup zwingen ihre eigenen Meinungen nicht auf sondern halten sich an die von uns älteren Membern.

F: Die Jüngsten machen es gut!
HC: Sie sind zu niedlich (lacht)
YG: Sie sind wirklich liebe Kids, der Stolz unserer Gruppe
HC: Besonders Zelo sorgt sich über viele Dinge. Es scheint er ist gerade in diesem Alter. Es ist der Typ der Dinge alleine durchdenkt und sich vieles vorstellt.

F: Stimmt es, dass Zelo & Jongup, wenn sie miteinander reden, machmal super aufgeregt über komische Dinge sind, die die anderen Member nicht verstehen können?
D: Sie sind noch jung, also interessieren sie sich für viele Dinge (lacht) In letzter Zeit sind sie aufgeregt ,wenn sie über das Weltall reden, richtig?
Z: Ja, wir interessieren uns wirklich sehr für das Weltall.
YJ: Sogar wenn sie uns Fragen stellen kann sie keiner der älteren Member beantworten.
HC: Zum Beispiel wenn sie fragen „Was, wenn ein Meteor mit einem Satelliten kollidiert?“...richtig?
D: Wir haben keine Ahnung~
HC: Wenn sie kollidierten, dass wäre es genau zu der Zeit zu der sie kollidierten (lacht)
YJ: Die älteren Member lachen so, aber die beiden zusammen reden immer ernsthaft.

F: Jongup, hast du jemals eine Antwort gefunden?
JU: Ich bin sicher das habe ich aber... ich erinnere mich nicht (lacht)
D: Das ist immer so (lacht)

F: Yongguk und Himchan kennen sich schon eine lange Zeit, richtig? Scheinbar, aufgrund der Art wie ihr miteinander und mit den jüngeren Membern interagiert, haben euch die Fans als Ehemann und Ehefrau bezeichnet.
HC: Wenn wir nach Übersee reisen teilen Yongguk und ich uns immer ein Zimmer. Yongguk spricht wirklich nicht viel, also rede ich DIE GANZE ZEIT mit mir selbst (lacht) Ich weiß nicht ob er mir zuhört oder nicht, aber ich werde ernsthaft immer weiter reden. Wenn es etwas gibt über das ich mir Sorgen mache werde ich es sagen und Yongguk wird mit unglaublich wenigen Worten etwas antworten. Das ist die Beziehung die wir haben.

F: Wie sind die anderen Zimmer aufgeteilt?
HC: Nach dem Alter. Daehyun & Youngjae, Zelo & Jongup.
YJ: Daehyun und ich sind nicht steif wie Ehemann und Ehefrau sondern „nur Freunde!“ [auf Englisch] Zusammen haben wir Spaß oder reden über unsere Sorgen, wenn wir welche haben...
D: Wir sind gute Freunde!

F: Ich bin neugierig wie ihr eure Zeit in eurer Wohnung verbringt, gibt es irgendwelche speziellen Regeln?
JU: In letzter Zeit waren wir beschäftigt, also haben wir sauber machen und Wäsche machen aufgeteilt... daher ist die Wohnung wirklich sauber!
HC: Wenn wir darüber sprechen wer wofür verantwortlich ist, neuerdings ist Jongup dafür zuständig in den Supermarkt oder Convenience Store zu gehen (lacht)
YJ: In unserer Wohnung gibt es verschiedene Arten wie wir unsere Zeit verbringen und verbringen wollen, also gibt es keine speziellen Regeln oder sowas in der Art.
HC: Außerdem haben wir nie Feedback Sessions über die Performances des Tages in unserer Wohnung. Zu jeder Performance haben wir am Veranstaltungsort eine Feedback Session. Wir machen einen Video Check kurz nachdem wir die Bühne verlassen und versuchen das zu ändern an dem es mangelt bevor wir den Veranstaltungsort verlassen.

F: Ich habe gehört, dass Zelo im Schlaf spricht.
Z: Ich wusste nie dass ich das mache, aber ich habe es herausgefunden als die Member mir sagten, dass ich es tue. Tatsächlich gibt es seit kurzem Zeiten wo ich es extra mache (lacht)
YG: EH? Wirklich?
Z: Die Hyungs haben gesagt, dass es niedlich ist wenn ich im Schlaf rede, also dachte ich es würde euch glücklich machen... (lacht)
JU: Anfangs war es komisch und niedlich aber jetzt bin ich daran gewöhnt. Zelo ist als letzter mit duschen dran also schläft er oft ein während er wartet da er müde ist. Wenn ich aus der Dusche komme schläft er normalerweise. Weil er mit leid tut will ich ihn schlafen lasssen, aber obwohl ich so denke versuche ich ihn aufzuwecken. Zu der Zeit ist Zelo's Sprechen im Schlaf wirklich schlimm! Aber ich halte es still aus! Aber diese Male war das Sprechen im Schlaf tatsächlich gefälscht... (lacht)
Z: Ich mache es nur MANCHMAL absichtlich! Bitte glaubt mir~ Ich dachte es würde euch glücklich machen...
YG: Ich bin schockiert (lacht)
Z: Ah! Aber das Mal könnte absichtlich gewesen sein, aber jetzt wo ich darüber nachdenke habe ich wirklich geschlafen...(gezwungenes Lachen) Weil ich mich nicht wirklich daran erinnere. Zuerst war ich ein bisschen bei Bewusstsein, aber ich habe wirklich geschlafen denke ich.
JU: In solchen Momenten können wir als Gruppe wundervolle Erinnerungen zurückrufen (lacht)

F: Yongguk, du teilst deine Lieblingsfilme und Bücher und andere Dinge bei SNS. Was für Schriftsteller magst du oder was für Kreationen haben einen Eindruck auf dich gemacht?
YG: Ich mag die Sichtweise des surrealistischen Malers René Magritte. Und der Film den ich kürzlich gesehen habe und der Eindruck auf mich gemacht hat war „New Cinema Paradise“ [T/N: es gibt verschiedene Titel für diesen Film, er heißt auch „Cinema Paradiso“ und der Originaltitel ist „Nuovo Cinema Paradiso“] Es ist ein bekannter Film, aber ich hatte ihn bisher nicht gesehen, ein Bekannter hat ihn mir empfohlen und ich sah ihn zum ersten Mal. Er war erstaunlich gut, also habe ich ihn Jongup und Zelo auch empfohlen. Nur [sie sagten] „Wir gucken ihn in 5 Jahren von jetzt an.“
JU: Yongguk weiß alles über alles. Ich habe viel von ihm gelernt.
YG: Aber mehr als ich wissen die Fans über solche Sachen. Wenn ich etwas uploade wissen Fans mehr darüber als ich. Scheinbar gibt es viele mit dem Hauptfach Kunst unter unseren Fans. Es gibt viele die mir schöne Empfehlungen über Kunst machen und es gibt viele Dinge die ich von Fans gelernt habe. Die Herzen der Fans die Kunst lieben sind eins mit unseren Herzen, es ist sehr förderlich denke ich.

F: Da wir von Kunst sprechen, Himchan macht auch viele Bilder, richtig?
HC: Seit ich der High School war interessiere ich mich für Fotografie und machte Bilder mit einer Kamera mit Film, aber in letzter Zeit ist sie digital. Ich habe nur Landschaftsfotos gemacht, aber dann haben die Fans nach Selcas von mir gefragt. (lacht)

F: In diesem Sinne, im Verlgeich zu anderen Gruppen ist die Menga an Selcas die ihr postet gering, richtig?
HC: Huh? Wir posten nicht viele? Das ist das erste Mal, dass ich das höre!
YJ: Es sind nicht viele~ Andere Gruppen posten sie regelmäßig.
JU: Wir müssen versuchen von jetzt an mehr Energie in Selcas zu stecken!
ZL: Gute Selcas zu machen hängt vom Winkel und von der Beleuchtung ab. Wenn man sie am richtigen Ort macht werden sie meistens gut.

F: Bald wir die japanische Version von „No Mercy“ veröffentlicht.
HC: Der japanische Songtext ist schwierig, es war sehr schwer den Songtext und die Musik zusammenzubringen.
YG: Es ist ungefähr ein Jahr her, dass wir die koreanische Version veröffentlich haben. Vorher hatten wir ein raues Image, aber ich habe das Gefühl diese Version sind wir ein bisschen erwachsener.
YJ: Wir haben jetzt viel mehr Erfahrung auf der Bühne als damals und jeder Member ist in der Lage seine Attraktivität besser zu zeigen. Es ist natürlich ein bisschen früh das zu sagen, aber im Vergleich zu der anderen Version zeigt diese mehr Wachstum.
JU: Im japanischen Songtext gibt es einen Part der heißt „To the next level with you“ [„Mit dir/euch zum nächsten Level“] aber als ich das das erste Mal gehört habe wunderte ich mich, warum etwas darüber jemanden mit auf den Mt. Everest zu nehmen in unserem Song ist (lacht) [T/N: Es klingt IRGENDWIE wie „next level of Everest“ [„nachstes Level von Everst] auf Japanisch... aber ich denke vieles davon ist einfach nur das Jongup eben Jongup ist ^^;;]
HC: Bevor die Bedeutungen erkärt wurden gab es viele solche Begebenheiten (lacht)
D: Außerdem ist all das Essen in Japan köstlich, ich liebe es.
HC: Die hohe Qualität der Sandwiches und Lunchboxes die für uns in unseren Umkleideräumen in Japan gelassen wurden hat uns überrascht (lacht)
JU: Ich kann die Curry Udon die wir gegessen haben immernoch nicht vergessen. Es war ein gigantisches Gericht in dem Laden!
YJ: Die Gerichte in dem Laden waren so groß, dass man sie mit jemandem teilen konnte.
Z: Die Inahlte der japanischen Lunchboxes sind lecker und es sind viele verschiedene Sachen in ihnen. Der Preis ist ein bisschen höher aber sie sind köstlich und bleiben in Erinnerung.

F: Zurückkommend auf Jongup's Kommentar über „The next Level“. Welches Image wollt ihr als Gruppe einer neuen Welt zugewandt annehmen?
HC: Zusammen haben wir darüber gesprochen inwiefern dieses Jahr sehr wichtig für uns ist. Wir haben darüber gesprochen wie wir dieses Jahr verbringen würden, wie wir es bereitwillig angehen und vollenden würden. Wir hoffen, dass wir am 1. Januar nächsten Jahres zufrieden damit sein werden was wir getan haben. Das machen wir dieses Jahr! Wir wollen nichts bereuen im Leben!
YG: Wir werden glücklich sein wenn wir, nachdem wir dieses Jahr hart arbeiten, eine neue Welt öffnen können. Ob in Korea oder Japan, wir benutzen die volle Kraft aller Member. Bitte unterstützt uns von jetzt an auch weiterhin!

Translation © Nicole @ bapyessir.com | bapyessir.com #Melina (German)

No comments:

Post a Comment