B.A.P in der Nagoya area Free B-ex Zeitschrift

Translator: Josie
Original post: http://bysfansite.blogspot.ca/2013/12/bap-to-be-in-nagoya-area-free-paper-b-ex.html

©Bex

Sie debütierten in Korea mit der Single “Warrior” und erhielten schon viele Awards. Die 6 Mitglieder von B.A.P zeigen auch jetzt ihr Bestes mit  spektakulären Moves auf der Bühne. Man kann sich denken, dass es an der hohen Verbesserung ihrer Fähigkeiten gelegen hat, und da alle über sie redeten, dass sie letzten Herbst in Japan mit ihrem Debüt so durchstarteten.

F: Wie habt ihr euch gefühlt, als euer japanisches Debüt endlich feststand?
Youngjae: Wir waren sehr glücklich und aufgeregt. da wir den Plan von einem japanischen Debüt schon seit unserem Beginn hatten. Deswegen begannen wir auch, japanisch zu lernen. Wir wollten unsere Auftritte und Lieder so bald wie möglich in Japan präsentieren, also freuten wir uns sehr darauf.

F: Ihr habt euer japanisches Debüt mit der japanischen Version von “Warrior” gemacht.
Daehyun: Wir haben sehr darauf aufgepasst, dass sich unsere Aussprache nicht komisch und klar anhörte, da der Song auf japanisch ist. Obwohl die koreanischen und japanischen Lyrics verschieden sind, ist es uns immer noch möglich, die gleiche Bedeutung rüberzubringen und uns individuell auszudrücken.

F: Wie wirken die japanischen Fans auf euch?
Himchan: Schon bevor wir nach Japan kamen hatte ich eine nette Vorstellung von japanischen Leuten. Da wir nun hier promoten bin ich so sehr von der Unterstützung der japanischen Fans berührt, wie ich es niemals erahnt hätte. Dazu kommt noch, dass ich jetzt auch denke, dass die weiblichen Fans hier wunderschön und süß sind.

F: Seit eurem koreanischen Debüt vor 2 Jahren seid ihr ganz schön gewachsen, nicht?
Himchan: Da wir schon vor dem Debüt zusammen wohnten ist unsere Kommunikation sehr gut. Da jeder bei derPacific Tour letzten Jahres verschieden Aufgaben auf sich genommen und ausgeführt hat wurde das Vertrauen zwischen uns auch nochmal gestärkt.

Bang Yongguk: Ich denke, dass mit der Zeit, welche wir zusammen verbringen, unsere Verhältnisse immer enger werden. Daher werden sie jetzt stetig zunehmen, oder?

F: Was für eine Art von Künstler wollt ihr jetzt werden?
Bang Yongguk: Wir wollen zwar berühmt werden, aber unsere Musik soll immer noch die alte bleiben. Wir möchten, dass wir einen guten Einfluss auf alle haben, die unsere Musik hören.

F: Was für ein Lebensstil ist für euch ansprechend bei einem Mädchen der selben Generation?

Himchan: Ein Mädchen, das ihre Arbeit genießt würde ansprechend sein, oder?

Daehyun: Ein Mädchen, das immer höflich bleibt, egal wo sie ist und welches auf ihre Umgebung achtet.

Die Art, auf welche die Mitglieder zugehört und die Fragen mit Ernsthaftigkeit und Bescheidenheit beantwortet haben war beeindruckend. “Best Absolute Perfect” waren in der Lage, ein Gefühl von Leidenschaft und Sanftheit aus Korea in die ganze Welt zu bringen.

©Bex
© bapyessir.com #Luna (English) | bapyessir.com #Josie (German)

No comments:

Post a Comment