B.A.P's „One Shot“ Veröffentlichungsevent beim Sender NicoNico (131104)

Translator: Melina
Original post: http://www.bapyessirfansite.com/2013/10/bap-will-have-special-one-shot-release.html




MC: Danke, danke. Entschuldigung, dass ich euch alle habe warten lassen.
Die heutige Sendung dreht sich um B.A.P's zweite japanische Single, die nächste Woche am 13. November veröffentlicht wird.
Habt ihr alle schone euer Exemplar bestellt? Habt ihr? Haben wir ein Exemplar das wir zeigen können? Die Mitarbeiter holen schnell eins.
Schrift oben: (Die Kommentare von NicoNico sind auch im Studio sichtbar)
MC: „Ich habe“, „Ich habe eine bestellt“. Die Kommentare überschlagen sich.
Hier ist sie! So sieht sie aus! Scheint als hätten sie alle schon bestellt.
B.A.P, die ihre zweite Singel veröffentlichen werden, sind heute abend natürlich mit uns im Studio!
Bitte zeigt sie, B.A.P! Sie sind hier!
Die Kommentare. Ich verstehe diese Kommentare nicht! Ist das ok?
Ich hätte gerne, dass ich euch selbst einer nach dem anderen vorstellt. Wir beginnen mit Himchan-San. Bitte. Welche Kamera ist es? Ist es diese?
HC: Ich bin Himchan, Sänger, der gut aussehende Himchan.
MC: Gut aussehend! Er hat es selbst gesagt! Ohne Zweifel! Wunderbar!
YJ: Ich bin der babygesichtige/milchgesichtige Youngjae, Hauptsänger.
YG: Ich bin B.A.P's Leader, Bang Yongguk.
MC: Leader! Dann machen wir mit der hinteren Reihe weiter.
ZL: Ich bin Zelo, Tänzer und Rapper und ich bin der Jüngste.
DH: Schön euch kennen zu lernen. Ich bin Daehyun, Hauptsänger.
JU: Schön euch kennen zu lernen. Ich bin Jongup, Tänzer und Sänger.

MC: Es kommen so viele Kommentare an.
Also, ihr habt eine Live-Übertragung für NicoNico in der NicoHall gemacht, richig?
YJ: Ja.
MC: Wie war der Auftritt in der NicoHall?
HC: Wir waren glücklich.
YJ: Ja.
HC: Hilf mit bitte.
YJ: Wir waren glücklich.
MC: Ich verstehe.
Und die Kommentare waren auch dort überall um euch rum, richtig?
Waren sie, oder? Waren sie nicht?
Waren sie, und heute gibt es auch viele dieser Kommentare.
Versteht ihr was „888“ bedeutet?
YJ: Klatschen!
MC: Korrekt! „Pachi,pachi,pachi“
HC: Warum?
MC: Warum? Der Klang vom Klatschen ist „pachi,pachi,pachi,pachi“.
1,2,3,4,5,6,7,8 (hachi), pachi,pachi,pachi,pachi.
HC: Wir haben auch was gelernt.
Was war das?
MC: Du hast es beendet!
Schrift oben: (Was Himchan gemacht hat heißt „ipponjime“ und ist, wenn alle auf einmal klatschen am Ende eines Drehs oder Shootings, wenn die Arbeit getan ist)
MC: Wir haben gerade erst angefangen! Das macht man, wenn man fertig ist. Wir haben vor 5 – 10 Minuten erst angefangen.

MC: So, heute werden wir uns während der Live-Übertragung die Kommentare angucken, deswegen bitten wir alle, sie in Hiragana zu schreiben. Sie werden einiges davon verstehen können, wenn ihr es in Hiragana schreibt.
Da es so ist, lasst uns versuchen mit den Zuschauern zu reden.
Youngjae-San! Wenn du mit ihnen sprichst...
YJ: Es tut mir sehr leid, aber wir können noch kein Katakana lesen...Es tut mir leid, bitte schreibt in Hiragana.
HC: Das ist traurig.
MC: Bitte schreibt in Hiragana. Alles ist in Ordnung, nur schreibt in Hiragana.
Da ist „Youngjae-Kun“ in Hiragana.
YJ: Ja.
MC: Sie schreiben „Ok, ich werde in Hiragana schreiben“.
HC (+die andern): Wir warten auf eure Nachrichten!
MC: Plötzlichen haben wir einen Nachrichtenaufruf! Heute nehmen wir eure Nachrichten an. Es gibt ein Formular auf der Website um uns eine Email zu schreiben, also bitte schickt uns fragen, die ihr an B.A.P stellen wollt. Wir werden aus denen die uns Fragen senen außerdem zufällig 3 auswählen und ihnen ein signiertes B.A.P-Poster schenken. Haben wir unterschriebene Poster? Haben wir?
Die im Hintergrund. So wie das neben Zelo-San. Schreibt uns eine Frage, wenn ihr eins wollt.
Wirst du es jetzt unterschreiben? Jetzt?
HC?: Unterschreib es.
MC: Also das ist Zelo-San's Autogramm! Süß. Also das ist wie es sein wird.
Erstaunlich! Nur weil Zelo das Poster unterschrieben hat überschlagen sich die Kommentare. Nur duch das Unterschreiben.

MC: Also, nächste Woche werden B.A.P ihre zweite Single veröffentlichen.
Dieses Mal eingeschlossen, wie oft seid ihr als Gruppe schon nach Japan gekommen?
YJ: Das dritte Mal, richtig?
HC: Dritte? Vierte?
DH: Vierte, vierte.
YJ: Es ist das vierte Mal.
MC: Ist es das dritte oder vierte Mal?
HC: Das vierte Mal!
MC: Also das vierte Mal. Wann seid ihr dieses Mal angekommen?
YJ: Heute.
MC: Heute?
HC: Diesen Morgen. Um 10:00 Uhr.
YJ: Um 10:30 Uhr.
MC: Also seid ihr heute angekommen. Ihr müsst heute sehr beschäftigt gewesen sein.
Also ihr wart bis jetzt vier Mal in Japan, aber habt ihr schon verschiedene Orte besucht oder gutes Essen gegessen?
HC: Habe ich!
YJ: Hast du? Was?
HC: Monjayaki!
MC: Du hattest Monjayaki?
HC: Hatte ich.
MC: Obwohl ihr keine Zeit habt hast du etwas gegessen, dass Zeit braucht! Wie war es?
HC: Es war gut.
MC: Konntest du es selber machen?
HC: Marinierte Seelachsrogen.
MC: Marinierte Seelachsrogen und Käse-Monjayaki.
HC: Richtig.
MC: Das ist etwas Gutes. Also hattest du Monjayaki.

MC: Werdet ihr dieses Mal Zeit haben ein paar Orte zu besuchen, während ihr in Japan seid?
YJ: Vielleicht.
MC: Es scheint so, als würde das von den Mitarbeitern abhängen. Wird Zeit dafür sein?
YJ: Wird Zeit sein?
MC: Dieses Mal werdet ihr nach Kobe und Nagoya gehen. Bitte schreibt über Orte oder Gerichte, die ihr ihnen empfehlen könnt.
YJ: Bitte sagt uns.
MC: Sagt es ihnen in Hiragana durch die Kommentare.
MC: “Da ist ein guter Ort an den man gehen kann“.
HC: Wir können das nicht lesen.
MC: Die Kommentare sind übereinander deswegen könnt ihr sie nicht lesen. Wenn ihr euch stark genug konzentriert...
YJ: Shiga Präfektur?
HC?: Shiga Präfektur?
MC: Es gibt einen Ort namens Shiga Präfektur.
HC: Wir können das nicht lesen.
MC: Curry! Wo ist Curry berühmt? Jemand hat Curry geschrieben. Japanisches Curry ist auch gut.
Auch Takoyaki.
HC: Takoyaki.
MC: Takoyaki...aber ihr geht dieses Mal nicht nach Osaka.
HC: Dieses Mal ist der erste Mal.
MC: Ihr geht (dahin)?
Wenn ihr nach Osaka geht, probiert das Takoyaki.
YJ: Daehyun-San sagt schon seid einer Ewigkeit, dass er Takoyaki probieren möchte.
MC: Du möchtest es probieren?
DH: Wir gehen übermorgen.
MC: Um Takoyaki zu essen?
DH: Nach Osaka.
MC: Nach Osaka. Denkt dran, es dann zu probieren.
Alle schreiben Sachen, die ihr probieren solltet, danke.
YJ: Danke.
HC: Danke.

MC: B.A.P hatten ihr Debüt in Japan letzten Monat, am 9. Oktober. Also ist das nicht mal einen Monat her. Außerdem hatten sie ihr Debüt in Korea erst letztes Jahr. Sie haben ihren Durchbruch in einer unglaublichen Geschwindigkeit. Sie mögen in Japan noch nicht so bekannt sein, darum stellen wir sie heute abend ausführlich vor. Wir freuen uns außerdem auf eure Emails, also bitte schreibt mir Dinge, von denen ihr möchtet, dass ich sie frage. Für jetzt würde ich gerne mit einen Song weiter machen, könnt ihr den Song bitte vorstellen?
YG: Bitte genießt B.A.P's Debütsong.
B.A.P: Warrior!

© bapyessir.com #Melina (German)

No comments:

Post a Comment